Vor der Entfernung des Fahrbahnbelags dieser Autobahnbrücke in Mittelengland benötigte unser Kunde eine Schätzung des zu entfernenden Volumens. Dank unserer zerstörungsfreien Messungen waren wir in der Lage, in kurzer Zeit Ergebnisse zu liefern.

Unsere Analyse zeigte eine sehr heterogene Zusammensetzung des Fahrbahnbelags, der aus verschiedenen Schichten von Asphalt, unbewehrtem Beton und Magerbeton mit einer Gesamtdicke von über 40 cm bestand. Dieses unerwartete Ergebnis wurde zunächst durch lokale Kernproben und schließlich durch das gesamte abgetragene Volumen bestätigt. Darüber hinaus liess sich durch unsere Studie auf eine intakte Abdichtung schliessen. Des Weiteren konnte, entgegen der anfänglichen Befürchtung, keine Delamination der Bewehrung festgestellt werden.

Asphalt thickness histogram
Concrete thickness histogram
Lytag thickness histogram

More information ?

BRIDGOLOGY

Le Grand-Chemin 73
Epalinges, CH-1066

T +41 79 297 40 54
info@bridgology.com

©Bridgology 2022
Designed by Swiss Backstage

Designed by Swiss Backstage | ©Bridgology 2022

Användningsområden

 

    BRIDGOLOGY

    Drottning Kristinas väg 53
    114 28 Stockholm – Sverige

    T +41 79 297 40 54
    info@bridgology.com